2017/11/04

Nur eine kurze Weihnachtspause ...

für eine Geburtstagskarte!!!

 ... mal nicht mit weißer Grundkarte,
sondern in dunkelgrau.





Hier habe ich eine meiner neuen Farben von Nuvo Mousse probiert
und bin begeistert:

Die Paste von Nuvo lässt sich super verarbeiten 
 egal ob in dünner Schicht oder etwas dicker!!


Die Schablone ist aus dem Jahreskatalog von SU.






Dazu ein paar Pailetten und einen Perlmut-Anhänger,
der - weil er farblich nicht optimal passte - 
kurzerhand auch mit Nuvo Mousse eingefärbt wurde


- einfach etwas Nuvo Mousse mit dem Finger auftupfen und trocknen lassen.




Den Schriftzug "Glückwunsch" habe ich aus Gold-Metallfolie von SU ausgestanzt.




Noch etwas wichtiges für meinen Blog, 
aber eigentlich nicht wichtig für alle, 
die nur mit viel Freude kreativ sein möchten und dies mit anderen teilen:

Auch bei mir werdet Ihr künftig öfters das Wort "Werbung" hören und  die Ergänzung in meiner sidebar:
Werbedisclaimer : Dieser Blog enthält Werbung für Produkte von creative-depot.de


- und dies nur  als reine Vorsichtsmaßnahme.

2017/10/30

Die heiligen Könige im Anmarsch - Weihnachten No 6...

... zuerst dachte ich, 
diese Stanzen brauche ich nicht, 
aber dann musste ich doch eine Weihnachtskarte machen
 - zu schön und filigran sind die 3 heiligen Könige und 
gehören einfach für mich zu Weihnachten.





Das Designerpapier ist aus dem neuen Winterkatalog von Stampin Up,
die Grundkarte aus Farbkarton Flüsterweiß auch von SU. 





Die drei heiligen Könige sind ebenfalls aus Flüsterweiß von SU gestanzt - 
das mittlere ist in Kupfer embosst.




 dazu etwas Vellum -
ich nehme immer das von Stampin Up

- es ist  fester als das normale Pergamentpapier - ,




dazu etwas Garn und einen silbernen Stern-Anhänger




- fertig!

Habt Ihr schon bemerkt:
 Wir haben ein neues "altes" Designermitglied 
im Creative-Depot wieder dabei.

Herzlich Willkommen,liebe Hanna!

Schön, dass du wieder kreativ bist. :):)


2017/10/28

Weihnachten No 5 ...

... und weiter geht es mit Weihnachten.

Ich habe für eine Freundin ein paar Karten gemacht, 
die für einen guten Zweck verkauft werden

- eine tolle Idee, die einfach unterstützt werden muss . :)



  


Mit Schablone und matter Strukturpaste 
eine schneebedeckten Weihnachtsbaum gezaubert






 mit Nuvo "Weiß" ein paar Akzente gesetzt







etwas Garn vom Creative-Depot  und einen 
aus einem Rest "Aquarellpapier" ausgestanzten Stern 

und 

direkt in 3facher Ausfertigung





immer etwas anders!!!




MerkenMerken

2017/10/18

Weiter geht`s weihnachtlich mit No 4 ...

....es macht einfach soviel Spass, Weihnachtskarten zu machen.

Heute habe ich sogar schon erste Weihnachtsdeko gekauft, aber nur ganz wenig....grins!!

☆☆☆

Eigentlich hat man ja genug, aber bei Sternen - 
egal ob silber - oder kupferfarben -
werde ich immer wieder schwach.
☆☆☆
Ich finde sie alle immer soooo schön.

☆☆☆

Die Idee dieser Weihnachtskarte habe ich auch von Miriams Crop Royal.

Sie hat uns eine Männer-Roll-Geburtstagskarte gezeigt.
Dabei war auf dem im Kreis beweglichen Knopf ein Werkzeughammer befestigt,
der sich drehen liess.

Hier also meine Karte mit gleicher Technik:




Bei dieser Technik verwenden die einen 1-Centstücke,
praktischer finde ich diese 
weißen Doppel-Knöpfe aus der Bettwarenabteilung

- unten rechts könnt iIhr sie vielleicht erkennen.




Zuerst haben ich diesen ganz filigranen Sternenkreisstempel  vom Creative-Depot
auf dem steingrauen Designerkarton weiß embosst,




mit zwei unterschiedlichen Kreisstanzen gestanzt -
man muss darauf achten, dass der Zwischenraum zwischen den Kreisen 
ca. 0,7 mm ist - 

mit Stampin`Dimensionals aufkleben und - ganz wichtig: 

Dabei den Doppelknopf mit dazwischen setzen
und den mittleren Kreis überall mit gleichem Abstand einkleben.


Tip: Nimmt um den Kreis lieber ein paar Dimensionals mehr, sonst ist 
die Beweglichkeit des Doppelknopfes etwas eingeschränkt.





Jetzt nur noch den Doppelknopf verzieren -

ich habe einen aus dem gleichen Papier ausgestanzten Stern und 
eine Holz-Schneeflocke genommen.

Vorher habe ich die Schneeflocke mit Novo Mousse "Perlmutt" mit einem Pinsel gefärbt, damit sie so schön schimmert.

Zum Schluss noch ein "Glitter Enamel Dot" von SU ergänzt.

Fertig!


2017/10/15

Weihnachten No 2 - der Weihnachtsmann...

... ist bei mir schon da!!!

🎅🎅🎅

ganz schlicht - 
nur weiß und grau 
- und als Akzent der rote Bömmel!!




Zwei Stanzen vom Creative-Depot kombiniert:



- anstatt Band habe ich 
dunkelgrauen Farbkarton durch die Laschen gezogen.






Damit das Gesicht des Weihnachtsmannes mehr hervor sticht,
habe ich  es  mit Abstandsklebepads befestigt.




Die Mütze ist mit rotem Farbkarton hinterlegt, 
der Schnurbart aus silbernen Schimmerpapier, 
etwas Garn
und 
ein silberner Sternanhänger - fertig!!!





Unser Designerteam hat wieder Zuwachs bekommen:

Herzlich Willkommen, liebe Michèle!!

Schön, dass du dabei bist.



Euch einen schönen Sonntagabend und ganz liebe Grüße...

2017/10/14

Weihnachten No 1...von drauß` vom Walde komm ich her, ...

... ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr !

Meine Weihnachtsproduktion hat begonnen!!!!

Weihnachtskarten zu machen - 

darauf freue ich mich immer wieder besonders!

❆ ❅ ❄


Und dieser Weihnachtsspruch aus dem 

Stempelset "Drauß vom Walde" sollte auf meine erste Karte.






Das süße Reh - hier in Kupfer embosst -
stammt aus dem gleichen Stempelset wie die Pilze,
die Ihr ja schon gesehen habt.




Der Hintergrund ist wieder mit den
Aquarellfarben Gansas Bambi "Starry Colors" gemacht,
aber diesmal auf einem Farbkarton mit Leinenstruktur.

Durch die Leinenstruktur sieht der Hintergrund noch edler aus.





Heute hat der Postbote geklingelt:

Ich habe von Iris und Marion ein Päckchen bekommen
mit lauter Stanzen zum Thema Weihnachten !!!!

Freude pur - jetzt kann ich so richtig loslegen!!!




Herbst - vielleicht...

...zeige ich Euch doch die Karte
 - meinen ersten Versuch mit den Pilzen.

Hier wie versprochen:




Im Hintergrund Aquarellfarben "Gansai Tambi - Starry Colors" -
der tolle Schimmerglanz begeistert mich immer wieder,




- in Perlmutt embosst.




Warum die Karte nicht so ganz zu mir passt?

Ihr kennt das vielleicht:

Die Karte ist fertig, 
aber so richtig zufrieden ist man selber nicht!
Naja! Zum Zerreißen aber dann doch wieder zu schade!! 

Ganz liebe Grüße und einen schönen Samstagnachmittag!

Geniesst die Sonne und das tolle Wetter ♡♡.