2017/09/07

Schön, dass Du da bist...

... und dazu eine kleine Geschenkverpackung zu einem freudigen Anlass:

Ein paar kleine Babysöckchen mussten schön verpackt werden!!


In meinem Bekannten-, Verwandten- und Freundeskreis stehen Babys noch nicht auf der "Tagesordnung", leider kann ich viel zu selten etwas zu so einem freudigen Ereignis verschenken.




Diese "Dreiecksschachtel" ist ganz schnell gemacht -

nur falzen und knicken -
fertig!!

Wenn Ihr interessiert seid, schreibt mir und ich maile Euch die Anleitung zu.



Hier seht Ihr  ein weiteres neues Designerpapier vom Creative-Depot.

Dieses Sternen-Papier gab es bis jetzt nur als "Jungenvartiante" in hellblau - 

hier also die "Mädchenvariante" in Hellrosa!

Beim "Baby-Kreisanhänger" vom Creative -Depot aus zartrosa feinem Glitterpapier habe ich die Öse 
zum Aufhängen  einfach mit der Schere entfernt.




Die Marienkäfer - in Schwarz gestempelt auf dem Anhänger - 

Der Spruch "schön, dass Du da bist" findet Ihr hier im Stempelset "Baby Tiere".

Anleitung 

Ihr braucht für die Schachtel ein Stück Farbkarton mit den Maßen

29 cm x 10 cm 

Aus einem Din A 4 Seite könnt Ihr zwei Schachtel machen.


Die Mitte bei 14,5 cm falzen, ebenfalls die 4 Diagonalen - 
wie auf der Zeichnung zu sehen ist
immer von der Mitte der langen Seite zur Mitte der kurzen Seite bei 5 cm.


Für die Löcher die Schachtel einmal an allen  Falzlinien falten 
und an beiden Seiten der Schachtel die Löcher mittig einzeichnen.

Nochmal einmal kontrollieren, ob alle Löcher mittig und auf einer Höhe sind und lochen.

Man kann auch auf den äußeren sichtbaren Seiten
jeweils ein Öse setzen,
sieht noch schöner aus und man kann das Band besser durchziehen.

Jetzt könnt Ihr die Verpackung nach belieben bestempeln und verzieren
und ein passendes Band durch die vier Löcher - von einer Seite beginnend - durchziehen.

Bei meiner Verpackung habe ich nur verziert,
weil ich direkt ein Designerpapier verwendet habe. 

Dazu habe ich noch zwei Streiften Designerpapier mit den Käferchen und einem Spruch bestempelt und mit dem Band befestigt.

Fertig!


Übrigens melde ich mich nach über 3 Wochen Rundreise aus Kanada zurück.

Es war ein Traum und in dieses Land werde ich mit Sicherheit noch einmal reisen.


In einem meiner nächsten Post werde ich Euch mehr berichten und zeigen.

Liebe Grüße 
und bis bald (jetzt auch wieder regelmäßig :):):) )







1 Kommentar:

  1. Das ist eine sehr schöne Box geworden und ich hätte sehr gerne die Anleitung dazu, muss nur mal nach der Email Adresse gucken.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.